Ortsverein
Fraktion
Abgeordnete
Wahlen
Presse
Lorsch aktuell
Termine
100 Jahre SPD Lorsch
Links zur SPD
Über Lorsch
ICE-Trasse
Kontakt
Datenschutz
Impressum
Über Lorsch

Lorsch ist eine kleine Stadt im südlichsten Zipfel Hessens und hat ca. 13.000 Einwohner. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Lorsch im Jahre 764. Die Benediktinerabtei Lorsch wurde durch Schenkungen schnell zu einem der bedeutensten und reichsten Klöster in ganz Deutschland, der Besitz zerfiel aber ab dem 13. Jahrhundert wieder. Weltbekannt sind der Lorscher Kodex (in dem viele Städte erstmalig urkundlich erwähnt wurden) und Arzeimittelbücher. Während der Reformation wurde das Kloster aufgelöst und während des dreissigjährigen Krieges auch größtenteils zerstört, die Ruinen dienen als Steinbruch. Lediglich die Klostermauer, die Zehntscheune, Teile des Kirchen-Mittelschiffs und die Torhalle blieben erhalten.

Zur 1200-Jahrfeier erhielt Lorsch die Stadtrechte, im Jahr 1991 wurden die Klosterreste von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Mehr über Lorsch finden Sie hier:
Stadt Lorsch
Kloster Lorsch
Tabakmuseum
Sapperlot

Interaktiv





© SPD-Lorsch.de - 1999-2018